Lounge Musik

Immer wieder sehen wir uns mit Fragen wie “spielt Ihr Lounge Musik” konfrontiert. Dabei ist die Antwort oft garnicht so einfach, denn was ist Lounge Musik? - Wo liegt der unterschied zwischen Dinner-Jazz und Lounge Musik? - für uns erscheint die Beantwortung dieser Fragen nicht sehr einfach. Klar - Stücke aus den 20er und 30er Jahren wie “On the sunny side of the street” und Verwandte würden wir nicht zur Lounge Musik zählen - immerhin hat es damals auch den Begriff nocht nicht gegeben. Was aber wenn man Stücke dieser Zeit anders darbietet, anders interpretiert?Wenn Jazz-Standards als modale Stücke gespielt werden klingen sie doch teilweise sehr nach “Loungemusik”. Haben Sie damit die Anforderungen erfüllt um als lounge music bezeichnet zu werden? - wir können hier selber keine hilfreichen Grenzen ziehen denn wie so oft in der Kunst sind auch hier die Übergänge fließend.

Anders rum kämen wir aber nie auf die Idee Musik der lounge music band project groove als Dinner-Jazz oder Barmusik zu bezeichnen.

Es gibt also Eckpfeiler an denen man sich unserer Meinung nach anhalten kann:

Cafe del Mar = Lounge Musik und chill out music

Frank Sinatra und co. = Barmusik und Dinner-Jazz

Sie sehen - das Thema könnte noch vielfach genauer interpretiert werden. Vergleichend dazu siehe Barmusik vs. Dinner-Jazz

Ähnliche Beiträge

  1. Band beim Apéro - Dinner-Jazz und bar music
  2. Soul live Musik
  3. Jazz-Band: Musik bei Eröffnung eines Autohauses
  4. Band in Wien
  5. Musik zur Weihnachtsfeier

Tags: , , ,

Eine Antwort hinterlassen